• Finanzwesen
  • Funraising
  • Punkt 6
  • IT-Services
  • Meldewesen
  • Punkt 5
Ihr Ansprechpartner
Unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed
KiGST Webshop
Unsere Partner
Was wir Ihnen bieten von A bis Z

Gemeinsame Zukunft der ECKD EDV-Centrum für Kirche und Diakonie GmbH und der KIGST GmbH


Datum: 06.07.2017

Die Gesellschafter und die Aufsichtsräte der ECKD EDV-Centrum für Kirche und Diakonie GmbH und der KIGST GmbH haben sich dazu entschlossen, die Kompetenzen im IT Bereich zu bündeln und rückwirkend zum 01.01.2017 die Geschäftstätigkeiten in einer gemeinsamen Gesellschaft unter dem Firmennamen ECKD KIGST GmbH zusammen zu führen.

Die ECKD Service GmbH besteht unverändert weiter. Wir stellen mit dem Zusammenschluss die Weichen für eine nachhaltig kundenorientierte strategische Weiterentwicklung beider Unternehmen. Getreu dem Leitsatz: „IT Menschlich“ werden wir in gemeinsamer Anstrengung unsere IT-Leistungen konsequent im Dienst unserer Kunden weiter pflegen und entwickeln.

Mit der Bündelung unserer Kompetenzen im Bereich der IT Leistungen für Kirchen, Diakonie, Caritas und Einrichtungen der Freien Wohlfahrtspflege sind wir für die Herausforderungen der Zukunft gut aufgestellt. Bei einem zunehmend dynamischeren und immer schneller werdenden Wandel im Digitalzeitalter wird die strategische Entwicklung zu einem zunehmend wichtigeren Erfolgsfaktor. Durch den Zusammenschluss in einer gemeinsamen Gesellschaft sind wir stark und für die Zukunft gut gerüstet.

Was bedeutet die Verschmelzung der Firmen für Sie als Kunden?

Die bestehenden Rechts- bzw. Vertragsverhältnisse werden unverändert weitergeführt. Sie können sich darauf verlassen, auch künftig mit den Ihnen vertrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sprechen, die sich bislang um Ihre Anliegen gekümmert haben. Das gilt auch für die Geschäftsführungen, die ihre Aufgaben in der gemeinsamen Gesellschaft wahrnehmen werden.

Die Entwicklung des Produktportfolios wird in bewährter Form in Abstimmung mit den etablierten Arbeitskreisen fortgeführt. Die langfristige strategische Produktentwicklung auf Basis neuer Technologien und unter Berücksichtigung eines effizienten Ressourceneinsatzes gehört systemimmanent dazu.

Wir verstehen den Zusammenschluss unserer Firmen als Auftakt zu einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess. Dabei bleiben wir selbstverständlich mit Ihnen im Gespräch, werden Sie über den Fortgang informieren und in angemessener Form einbeziehen.

Rechtlich soll der Zusammenschluss unserer Unternehmen durch die Verschmelzung der KIGST GmbH auf die ECKD EDV-Centrum für Kirche und Diakonie GmbH nach Maßgabe der Bestimmungen des Umwandlungsgesetzes geschehen. Es ist vorgesehen, dass die für die Verschmelzung notwendigen rechtlichen Schritte, der Abschluss eines Verschmelzungsvertrages und die notwendigen Gremienbeschlüsse bis Mitte August vollzogen werden und die Verschmelzung anschließend im Handelsregister eingetragen wird. Mit der Eintragung im Handelsregister wird die Verschmelzung rückwirkend auf den 01.01.2017 wirksam werden.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Zusammenlegung der Geschäftstätigkeit unserer Unternehmen für unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeitenden viele Vorteile bietet und wir ein erfolgreiches kirchliches Unternehmen in die Zukunft führen werden.