MyObolus
Ihr Ansprechpartner

Funktionalitäten

myObolus ist dank seiner Gestaltung ein einfach zu bedienendes Verfahren.

Die übersichtliche Navigationsleiste führt Sie einfach und effizient durch die einzelnen Schritte der Gebührenkalkulation.

Das durchgängige Bedienkonzept erleichtert auch Anwendern, die nicht tagtäglich mit dem PC arbeiten, den Einstieg in myObolus. So können alle Bereiche der Kalkulation im sog. „Workflow“, der logischen Abfolge der Ereignisse, genutzt werden.
Die unterschiedlichen Bereiche durch die Sie geleitet werden sind: Preisindizes, Bilanzpositionen, Anlagen, Haushaltsdaten, Kostenstellen, Gebühren und deren Fallzahlen, Verwaltungsgebühren, Kostenartenrechnung, Mengenschlüssel, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung und der Ausdruckbereich.
Dabei bewahrt Sie das integrierte Kontrollsystem von myObolus vor fehlenden Einträgen, indem es die vorhandenen Daten überwacht und Bereiche, die Sie nachbearbeiten müssen, anzeigt.

myObolus zeigt Ihnen Ihre Gebühren über mehrere Jahre an und ermöglicht Ihnen mehrere Kalkulationen zu einem Objekt anzulegen, ohne die Grunddaten neu eingeben zu müssen. Somit können Sie einfach mehrere Kalkulationen ausprobieren und sich ein Bild von der für Sie optimalen und rechtssicheren Kalkulation machen.

Legen Sie Vor- und Nachkalkulationen Ihrer Friedhofsgebühren an und überprüfen Sie auf einfache und effiziente Art die Wirtschaftlichkeit Ihres Friedhofs.